Unsere Innovativen Sourcing-Methoden

Wir haben das Sourcing neu erfunden und uns der Herausforderung gestellt, für jede Mission den gesamten Markt nach potenziellen Talenten zu durchforsten. Unsere Vorgehensweise folgt dabei einem zweifachen Ansatz: Pull und Push.

 

PULL : Wir ermitteln viele Kandidaten, die für andere Agenturen und Unternehmen unsichtbar sind, und sprechen diese aktiv an. Hierfür greifen wir auf 3 zusätzliche Methoden zurück:

Eine globale Datenbank

die für all unsere Niederlassungen weltweit zugänglich ist und es unseren Beratern ermöglicht, alle Informationen über potenzielle Kandidaten weltweit in Echtzeit auszutauschen.

Research-Zentren :

Unsere 4 Research-Zentren decken 14 Nationalitäten und 20 verschiedene Sprachen ab. Unser Mitarbeiter in diesen Research-Zentren greifen bei ihrer Arbeit für jede Mission auf ca. 500 einschlägige digitale Datenbanken zurück, um so die besten Talente auf der ganzen Welt ausfindig zu machen. Unabhängig davon, ob sie gerade aktiv nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchen oder nicht. Diese Teams, in denen in der direkten Ansprache erfahrene Sourcing-Mitarbeiter tätig sind, haben ihre Effizienz bei der Suche und Bindung der besten Talente weltweit unter Beweis gestellt.

Der Club 5000 :

Mit dem Experten-Club von Morgan Philips haben Sie Zugriff auf ein globales Kompetenznetzwerk und dessen Empfehlungen. Unsere Experten-Community, der Club 5000, umfasst mehrere Tausend Experten, über die wir mit einem Klick Hunderte von Netzwerken aktivieren können, um das beste Talent zu finden. Mithilfe dieser auf Empfehlungen basierenden Methode können wir hochqualifizierte Talente einfacher und effizienter ansprechen. Die Auswahl der Experten erfolgt durch den mit der jeweiligen Mission beauftragten Berater. Von diesem erhält der Experte – selbstverständlich vertraulich – die Stellenbeschreibung und kann so seinerseits geeignete Kandidaten aus seinem Netzwerk empfehlen. Wird mit dem vom Experten empfohlenen Kandidaten letztlich tatsächlich ein Vertrag geschlossen, erhält der Experte von MORGAN PHILIPS EXECUTIVE SEARCH eine Provision. Dieses System hat sich als sehr effizient erwiesen, um Zugriff auf „verborgene“ Talente zu erhalten.


PUSH : Unser Ziel ist es, unseren Stellenangeboten eine hohe Sichtbarkeit zu verleihen (außer natürlich bei vertraulichen Suchaufträgen). Um dies zu erreichen, haben wir ein einzigartiges System zur Verbreitung unserer Angebote im Internet mit einem Klick entwickelt. Unsere Missionen werden in den sozialen Netzwerken monatlich rund 28 Millionen Mal angeklickt: LinkedIn, Facebook, Viadeo, Xing, Twitter, Instagram, YouTube, Google+, WeChat, Weibo…