Email to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn

Nach Abschluss seines Jurastudiums im Jahr 1996 beginnt Raphaël Reclus seine Karriere als Spezialist für soziale Beziehungen und ist als solcher unter anderem für den Industriekonzern Sodiaal tätig. Zwischen 2003 und 2008 ist er stellvertretender Personalleiter der Fives Group, einem der führenden Maschinenbauunternehmen weltweit, und dort mit an der Entwicklung und Umsetzung einer internationalen Personalpolitik beteiligt. Von 2008 bis 2011 sowie von 2013 bis 2014 führt er beim Industrieintegrator Boccard in Genf die Position des globalen Personalleiters ein und übernimmt den Posten persönlich. Für seinen globalen und innovativen Ansatz im Bereich Talent Management wird er 2013 vom Figaro Économie ausgezeichnet. Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit gründet er 2011 die auf Engineering und Industrie spezialisierte Personalagentur Salibre International. Im März 2016 übernimmt Morgan Philips Salibre International, und Raphaël Reclus wird Generaldirektor für die Bereiche Engineering & Manufacturing.

Email to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn

Es kann nicht mehr kommentiert werden.